Was hilft wirklich gegen Krämpfe und Keto Grippe?


Welche Hilfe gibt es gegen Krämpfe und die Keto Grippe?

Machen wir uns nichts vor:
Solltest du gerade mit der ketogenen Diät anfangen, wird es dir nach ein paar Tagen der Ernährungsumstellung schlecht gehen; sehr schlecht.

Je nachdem wie kohlenhydratreich deine Ernährung vorher war, kann es sein, dass du dir 3 Tage lang wünschst zu sterben. Es wird die Hölle.

More...

Keto Grippe mit Kopfschmerzen und Übelkeit, dazu Krämpfe

Du steigerst zwar deine Ketonkörper-Produktion und dein Ketonix Atemketon-Messgerät kommt so langsam mit der Anzeige in Richtung "Ketose", dafür bekommst dafür aber Kopfschmerzen und dir wird schlecht. Fast jeder hat bei der Umstellung auf Ketose Kopfschmerzen im Stirnbereich über den Augen. Wenn du in der Ketose bist, quälen dich schlimme Muskelkrämpfe – auch noch lange nach der Keto Grippe. Du wirst dir vielleicht wünschen, nie die ketogene Diät begonnen zu haben.

was hilft gegen krämpfe keto grippe

Aber warte, es gibt für alles eine Lösung – und du wirst das Durchhalten nicht bereuen!

Ursachen von Krämpfen und Symptome der Keto Grippe

Deinem Körper fehlen aufgrund der Umstellung wichtige Mineralien. Diese werden bei der Entleerung deiner Glycogenspeicher, ausgeschwemmt, was mit viel Wasserverlust verbunden ist. Wenn du nicht vorsorgst oder gegensteuerst, hast du den Salat!

Wichtig ist es, in dieser Phase der ketogenen Ernährung mehr als sonst zu trinken und genügend Salz zu dir zu nehmen. Deshalb findest du in den ersten 2 Wochen unserer meisten ketogenen Ernährungspläne auch jeden Tag eine Brühe mit einem TL Moringa.

Was du noch gegen Muskelkrämpfe und Keto Grippe tun kannst

Du bist in der Phase der Keto-Grippe dehydriert, wie ein Hochleistungssportler nach einem Marathon. Diese Sportler würden nach einem intensiven Wettkampf unter genau denselben Symptomen leiden, wie ein Ketarier in der Keto Grippe, wenn sie genauso trinken und essen würden, wie zuvor. Tun sie aber nicht.

Nahrungsergänzungsmittel gegen Krämpfe & Keto Grippe bei der ketogenen Diät

Warum also zu Beginn einer ketogenen Diät nicht dieselben Mittel nehmen, wie Hochleistungssportler, wenn Ursachen und Symptome ziemlich genau dieselben sind? Es ist nur logisch.

Wir empfehlen deshalb für den Start mit der ketogenen Ernährung ein Nahrungsergänzungsmittel für ambitionierte Sportler, welches wir unten verlinkt haben. Es ist der perfekte Mix aus Kalium, Magnesium, Natrium, Kalzium und Vitamin D3. Es ist ein wirksames Mittel gegen Krämpfe und die Keto Grippe.

Teile es mit anderen!

Hinterlasse einen Kommentar 0 Kommentare

error: Warnung: Geschützter Inhalt !!